Frischölanlagen

   
Dies ist über eine in der Werkstatt stehende Kompaktanlage genauso möglich wie über eine komplett verrohrte Frischölanlage mit Öllager, Rohrleitung, Pumpen und Schlauchtrommel.

Befüllung der Frischölanlage
Die Befüllung der Ölanlage erfolgt vom Tankwagen aus direkt in den Tank oder über Tanklager. Von hier wird das Frischöl mit einer Pumpe über die Rohrleitung zur Frischölabgabestelle gepumpt. Dort wird das Frischöl über eine Schlauchtrommel mit eichfähigem Handdurchlaufzähler in den Motor gefördert. Dabei ist auf die richtige Dimensionierung des Tankes und der Rohrleitungen innerhalb der Frischölanlage zu achten!

Bei einem großen Jahresbedarf der Ölanlage an Frischöl empfiehlt sich ein Öldatenerfassungssystem. Ein solches System kann vom Lager aus oder direkt vom Monteur vor Ort bedient werden. Die Anordnung der einzelnen Eingabegeräte muss im einzelnen besprochen werden.

Damit Ihre Frischölanlage auch wirtschaftlich bleibt, betreuen wir Ihre Ölanlage auch nach der Montage und Inbetriebnahme durch:

  • SERVICE
  • WARTUNG
  • ERSTELLUNG PRÜFBUCH
  • ERSATZTEILLIEFERUNG


Die Fa. GEMAtech ist Fachbetrieb nach § 19 WHG und ist befugt zum Einbau, Aufstellen, Instandhalten, Instandsetzen und Reinigen von Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Flüssigkeiten.

Andere Produkte zur Frischölversorgung:

Frischölversorgung über eine zentrale Ölanlage
Frischölversorgung über eine zentrale Ölanlage
Frischölanlage
Frischölanlage
Frischölanlage
Frischölanlage